Film und Fernsehen

Film und Fernsehen

« Back to Glossary Index

Schon seit langem zählt Malta zu den begehrtesten Film- und Fernsehdrehorten des Mittelmeers. Nicht ohne Grund wurde es von der London Times als „Mini-Hollywood“ bezeichnet.

Welche Filme wurden auf Malta gedreht?

Die Liste der auf Malta entstandenen Filme ist beeindruckend – darunter auch einige bedeutende Blockbuster. Eine Übersicht der auf Malta gedrehten Filme finden Sie unter maltafilmcommission.com/filmed-in-malta/

 

Malta Film Commission

Um dem immer weiter steigenden Interesse von Produzenten nachzukommen, wurde im Jahr 1999 die Malta Film Commission (MFC) ins Leben gerufen.

Die MFC in Kalkara ist eine staatliche Behörde, die zum Ziel hat, Filmproduktionen in Malta zu unterstützen und die Maltesischen Inseln als Drehort zu bewerben. Im Jahr 2015 veröffentlichte die MFC auch die Malta-Ausgabe der World Film Locations-Reihe. Das maltesische Fremdenverkehrsbüro Malta Tourism Authority unterstützt zusätzlich Projekte bei der Planung und Umsetzung ihrer Ideen vor Ort. Darüber hinaus gibt es perfekt ausgestattete Filmstudios mit technischem Know-How und einzigartigen Kulissen. Die Wassertanks der Mediterranean Film Studios fungieren als eine Art Infinity Pool als idealer Drehort für geniale Über- und Unterwassereffekte.

Malta möchte eine Filmindustrie von Weltklasse aufbauen, die mit ganzjährig stattfindenden Filmproduktionen auch zahlreiche Arbeitsplätze schafft. Hierfür wurde die Malta Film Commission gegründet. Die ersten Erfolge zeigen sich schon: besonders stolz ist das Land auf die letzte Produktion des Blockbusters Jurassic World: Dominion. Hier fungiert Malta das erste Mal in der Geschichte des Filmgiganten nicht als Double für ein anderes Land, sondern wird als Malta im Skript erwähnt.

Mehr Informationen über die Ziele und Pläne der Malta Film Commission finden Sie im Artikel der Times of Malta.